Besucherzähler

Heute 11

Gestern 19

Woche 110

Monat 254

Insgesamt 26115

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Die Modul/Schauanlage KRONDORF besteht aus 8 Modulen mit genormten Übergangsteilen und hat eine Gleislänge von 32 m. Die Züge fahren auf H0-K-Gleisen und sind eingeschottert und gealtert. Sie besteht aus einer 2-gleisigen Nebenbahnstrecke mit 4-gleisigem Durchgangsbahnhof. Die Anlage ist keiner bestimmten zeitlichen Epoche zugeordnet.

 

Technische Beschreibung der Modulanlage Krondorf

          (Stand Herbst 2019)


Genormtes Übergangsteil zwischen den Modulen (8 Stück)

12 - polige Hauptversorgungsleitung mit 25-poligen

SUB-D-Stecker und Buchse (12 x 0,5 mm2)

Märklin K-Gleis eingeschottert auf 4 mm Kork

Maximale Zuglänge 110 cm (Lok mit 3 Umbauwagen je 23 cm)

10 Lichtsignale der Fa. Märklin und Fa. Viessmann

12 Weichen der Fa. Märklin

Magnetartikel- und Rückmeldedecoder der Fa. Littfinski

Oberleitung der Fa. Viessmann (nur Masten, ohne Funktion)

Digitale Steuerung mit ESU ECOS 1 (Fahren, Schalten und Rückmelden)

32 Rückmeldekontakte für die automatische Zugsteuerung

Vollautomatischer PC-Betrieb mit 5 Zügen und Software Windigipet 2018

 

Drucktaster für das Publikum zum Auslösen von folgenden Aktionen :

1) Windkraftanlage
2) Böschungsbrand

In Planung (ab 2020) :
Vollautomatischer Lokwechsel an einem Personenzug

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj