Besucherzähler

Heute 9

Gestern 11

Woche 49

Monat 225

Insgesamt 11706

In der Modellbahnhalle ist das Herzstück der originalgetreue Nachbau des Bahnhofs Crailsheim mit Bahnbetriebswerk im Stil der 60er Jahre

Nachdem Crailsheim eine ehemalige „Eisenbahnerstadt“ ist und einen interessanten Bahnhof mit Bahnbetriebswerk hatte, wurde beschlossen, diesen im Stil der 60er Jahre detailgetreu im H0-Maßstab 1:87 nachzubauen. Die Gesamtlänge der Anlage beträgt 18 m und ist noch im Bau.

Technische Beschreibung der Anlage:

(in Umsetzung ab Ende 2014)

  • · 12 - polige Hauptversorgungsleitung mit 25-poligen
  •    SUB-D-Stecker und Buchse (12 x 0,5 mm2)
  • · Märklin K-Gleis ein-geschottert auf 4 mm Korkbett
  • · Maximale Zuglänge 270 cm (Lok mit 8 D-Zug-Wagen 30 cm)
  • · 40 Lichtsignale der Fa. Viessmann
  • · 72 Weichen  der Fa. Märklin mit motorischen Weichenantrieben Fa. RTS
  • · 112 Rückmeldekontakte für die automatische Zugsteuerung
  • · Magnetartikel- und Rückmeldedecoder der Fa. Littfinski
  • · Digitale Steuerung mit ESU Ecos (Schalten), Uhlenbrock Booster Power3
      (Fahren) und Märklin Control Unit (Rückmelden)
  • · Vollautomatischer PC-Betrieb mit 16 Zügen und Software WinDigipet

 (in Planung ab 2015) :

  • · Fahrmöglichkeiten auf der Anlage für Gäste
  • · halbautomatische Steuerung über einen Tablet-PC
  • · Vollautomatischer Lokwechsel an einem Personenzug
  • · Dampflok-Museumsbetrieb im ehemaligen Betriebswerk und im Bahnhof
  • · Drucktaster für das Publikum zum Auslösen von folgenden Aktionen :

1)    Hubschrauberabsturz mit Polizei- und Feuerwehrfahrzeugen

2)    Popkonzert mit Licht- und Soundeffekten

3)    Traktorfahrt mit Soundeffekten

4)    Weitere Aktionen (in Planung)

 

LegetøjBabytilbehørLegetøj og Børnetøj